Ratgeber

Ratgeber · 09. Dezember 2018
Müssen erwachsene Kinder für den Unterhalt ihrer Eltern aufkommen? Die Antwort lautet: Ja. Das heißt im Klartext: Wenn sie klein sind, sind Eltern für ihre Kinder verantwortlich. Wenn die Eltern sich im Alter ihre Pflege nicht mehr leisten können, müssen die Kinder Elternunterhalt zahlen.

Ratgeber · 12. November 2018
Pflege durch Angehörige: Wie Sie als Pflegende Angehörige zwischendurch und ohne großen Aufwand Energie tanken können, das erfahren Sie in einem neuen Buch von Daniel de Paola. Es heißt "Wege weg vom Stress" und ist im gänigen Online Buchhandel erhältlich. Lesen Sie mehr>>

Ratgeber · 19. September 2018
Das Telefon klingelt, am anderen Ende ist das Krankenhaus. Die Mitarbeiterin fragt: "Ist Herr Müller ihr Vater?" Dieser Moment ändert das Leben. Jetzt ist man nicht nur für die eigenen Kinder verantwortlich, sondern auch für die eigenen Eltern. Wie soll das gehen, was ist zu tun?

Ratgeber · 17. Juli 2018
Pflegebedürftigen tut ein Urlaub gut und sorgt für Entspannung. Angehörige können mit dem Pfelgebedürftigen gemeinsam in Urlaub fahren. Manchmal ist es sehr hilfreich, dem Alltag zu entfliehen. Aus der Ferne nimmt man Problem anders wahr und viele Belastungen des Alltags fallen weg. Wenn der Urlaub im Vorfeld gut geplant wird, kann die gemeinsam verbrachte schöne Zeit wieder neue Kraft für den Pflegealtag geben.

Ratgeber · 21. Juni 2018
Die Überganspflege ist für Patienten gedacht, die kurzfristig nicht für sich selbst sorgen können. Ziel ist die Rückführung in ein selbständiges Leben ohne Pflege.

Ratgeber · 01. Juni 2018
Die Reha (Rehabilitationsmaßnahme) – hat für Menschen, deren Leben aus dem Takt gekommen ist, eine große Bedeutung. Denn bei der Reha geht es darum Menschen wieder in ihren Alltag zu integrieren, die durch ihre gesundheitlichen Probleme geschwächt sind. Rehabilitation ist heute oft mit Hightech Medizin verbunden und hat nicht mehr viel mit der früheren Kur, die mehr einem Urlaub entsprach, zu tun. Wie wird eine Reha beantragt?

Ratgeber · 03. Mai 2018
In Deutschland entscheiden sich immer mehr Familien für die häusliche Betreuung durch Pflegekräfte aus dem Ausland wie z. B. sog. polnische Pflegekräfte. Wie finden Sie als Angehöriger Pflegekräfte aus dem Ausland für Ihre Angehörigen, worauf sollten Sie dabei achten und: Ist die Beschäftigung polnischer Pflegekräfte in Deutschland überhaupt legal? Hier erfahren Sie mehr.

Ratgeber · 08. März 2018
Das lässt sich nicht so einfach beantworten, da der Begriff Behandlungspflege gesetzlich nicht klar definiert ist. Versicherte erhalten laut § 37 Abs. 2 SGB V, in ihrem Haushalt, ihrer Familie oder sonst an einem geeigneten Ort, insbesondere in betreuten Wohnformen, als häusliche Krankenpflege Behandlungspflege, wenn diese zur Sicherung des Ziels der ärztlichen Behandlung erforderlich ist...

Ratgeber · 09. September 2017
Sind Sie zwischen 1955 und 1970 geboren? Dann gehören Sie zu den Baby Boomern und ihre Eltern, sofern sie noch leben, sind nicht mehr die Jüngsten. Wir wollen helfen, aber die Eltern lassen sich nicht immer helfen - wir werden wir es akzeptieren müssen. Das fällt schwer, denn wir gehören zu der Generation der Optimierer und Organisierer und geben nicht auf bis alles so läuft wie wir das geplant haben.